WOHNSITZ-PROGRAMM FÜR DIGITALE NOMADEN (NDR)

NDR

Antigua und Barbuda begrüßt Investoren und Unternehmer, die länger im Land bleiben möchten. Hierzu wird im Rahmen des Wohnsitz-Programms für digitale Nomaden (NDR) ein Visum für Langzeitaufenthalte angeboten..

Das Programm richtet sich an Personen, die ihre Arbeit aus der Ferne erledigen können und dies aus einem sicheren karibischen Land heraus tun möchten. Das Land ermöglicht vielen Unternehmern den Zugang zu modernen Einrichtungen und Annehmlichkeiten wie einer zuverlässigen Telekommunikationsinfrastruktur.

Berechtigte Antragsteller erhalten eine Sondergenehmigung, deren Gültigkeit zunächst zwei (2) Jahre beträgt.

 

Laden Sie die Broschüre herunter:

Um mehr über das Programm zu erfahren, laden Sie die folgende Broschüre herunter.

Nomad Digital Residence program (NDR)

Gebühren und Antragstellung

Für diejenigen, die mit dem Antrag fortfahren möchten, ist eine nicht erstattungsfähige NDR-Visa-Gebühr fällig.

Gebühren.

Fees are:

  • 1500,00 US$ – Einzelperson
  • 2000.00 US$ – (Ehe-)Paar
  • 3000.00 US$ – Familie ab 3 Personen

Antragsteller werden per E-Mail über eine erfolgreiche Einreichung informiert.
Die Gebühren sind per Kreditkarte zu zahlen, wie auf dem Antragsformular angegeben.

Für den Antragsteller und die angegebenen Angehörigen wird ein Zahlungsbeleg ausgestellt. Dieser Beleg ist dem Antrag beizufügen.

Voraussetzungen

Nachweis, dass für jeden Antragsteller und berechtigten Angehörigen die erforderliche nicht erstattungsfähige Gebühr entrichtet wurde..

  • Ein Passfoto von jeder beantragenden Person: Größe 51 x 51 mm (2 x 2 Zoll); das Gesicht (von der Unterseite des Kinns bis zur Oberkante des Kopfes) muss zwischen 25 und 35 mm (1 – 1 3/8 Zoll) einnehmen
  • Eine Kopie der biografischen Daten des Reisepasses
  • Die Bescheinigung über einen Krankenversicherungsschutz für den Zeitraum des geplanten Aufenthalts in Antigua
  • Polizeiliches Führungszeugnis für jede beantragende Person über 16 Jahre
  • Nachweis der Beziehung von abhängigen Personen zum Hauptantragsteller
  • Beschäftigungsnachweis, auch bei Selbstständigkeit

Eine Erklärung des Hauptantragstellers, aus hervorgeht, dass:

(a) für jedes der beiden Jahre in Antigua ein Einkommen von mindestens 50.000 US-Dollar (fünfzigtausend US-Dollar) oder ein Gegenwert in anderen Währungen zu erwarten ist und;

(b) ausreichende Unterhaltsmittel für sich selbst und die begleitenden Angehörigen während ihres Aufenthalts in Antigua und Barbuda vorhanden sind.

.

 

Beantragung

Anträge für das Nomaden-Residenzvisum können von unseren qualifizierten Experten unterstützt und eingereicht werden: Kontaktieren Sie uns